Schüssler Salze Abnehmen

Mit Schüssler Salze abnehmen: Wie geht das?

Schüssler Salze abnehmen

Die Zahl der Übergewichtigen steigt von Jahr zu Jahr immer mehr an. Dabei sind doch in Zeitschriften täglich Artikel über die neuesten Diäten und besten Schlankmacher zu finden. Glaubt man diesen Beiträgen, bewirken Diäten Wunder und bei jedem Abnehmwilligen müssten in kürzester Zeit die Pfunde purzeln. Leider ist dem jedoch nicht so. Viele Diäten setzen auf eine unzureichende Ernährung, teilweise sogar verbunden mit einem Nährstoff- und Vitaminmangel. Besonders bei Crash-Diäten, die einen hohen Gewichtsverlust versprechen, ist das Abnehmen mit Hungern verbunden und in den meisten Fällen der Jojo-Effekt schon vorprogrammiert. Im Großen und Ganzen wird also viel Geld für Diät- oder Abnehmpräparate ausgegeben, aber auch Zeit und Geduld für etwas investiert, was nicht lange währt. Für eine Diät ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung, zusammen mit Sport und Bewegung die beste Voraussetzung, um erfolgreich Gewicht zu verlieren. Die größten Erfolge beim Schüssler Salze abnehmen werden durch Kuren erzielt. Eine Schüssler Salze Kur dauert in der Regel 3 bis 6 Wochen.

Was sind Schüssler Salze?

Bei Schüssler Salze handelt es sich um Mineralstoffe, die von Natur aus in unserem Körper vorhanden sind. Allerdings dient, wie fälschlicherweise oft angenommen wird, die Einnahme der Salze nicht dazu, den Bedarf an Mineralstoffen im Körper zu decken, sondern ihn vielmehr zu unterstützen, um beispielsweise Entzündungen vorzubeugen oder entgegenzuwirken. Anbei sei erwähnt, dass die Salze der Homöopathie entstammen. Ihr Entdecker und Erforscher Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler geht dabei von der Annahme aus, dass Krankheiten einzig und allein aus Störungen des Mineralhaushaltes im Körper hervorgehen. Allerdings ist diese These wissenschaftlich nicht bewiesen oder anerkannt. Dass die Salze nicht nur zur Gesunderhaltung und dem Ausgleich des Mineralhaushaltes gut geeignet sind, zeigen vorallem auch positive Erfahrungsberichte zum Thema Schüssler Salze abnehmen.

Weitere umfangreiche Informationen zu den einzelnen Salzen und deren Anwendungsgebiete sowie auch weitere Ratgeber findet man auf schuessler-salze-portal.de

Schüssler Salze helfen beim Abnehmen

Schüssler Salze

Schüssler Salze können den Abnehmprozess unterstützen, denn sie können während der Diät helfen, den Körper zu entschlacken, die Fettverbrennung anzukurbeln und den Stoffwechsel zu aktivieren. Dabei können je nach persönlicher Situation verschiedene Salze helfen. Im Folgenden sollen die Schüssler Salze, deren Wirkungen positiv zu einer Diät beitragen, vorgestellt werden.

Schüssler Salz Nr. 1 - Calcium Fluoratum sorgt für straffere Haut

Calcium Fluoratum ist ein Salz, das der Festigung von erschlafftem Gewebe dient. Häufig werden bei einer Diät, besonders, wenn der Abnehmende viel Gewicht verloren hat, Bindegewebe und Haut stark geschwächt. Die Haut verliert somit ihre Fettunterpolsterung, was zu Cellulite führt beziehungsweise bereits vorhandene Cellulite verstärkt. Das Schüssler Salz Nr. 1 soll versuchen, diesem Prozess entgegenwirken und helfen, erschlafftes Gewebe zu festigen. Es kann also die Spannungsverhältnisse regulieren, bis der Normalzustand wiederhergestellt ist und sich die Haut an den schlanker werdenden Körper angepasst hat.

Schüssler Salz Nr. 4 - Kalium Chloratum fördert die Verdauung

Das Schüssler Salz Kalium Chloratum kann die Bildung von Magensaft fördern und somit auch die Verdauung stimulieren. Außerdem kurbelt es möglicherweise sowohl den Eiweiß- als auch den Kohlenhydrat-Stoffwechsel an und fördert somit den Stoffwechsel im Gesamten, aber auch die Ausscheidung von Abfallprodukten. Um Schlacken und Gifte aus dem Körper herauszuspülen, müssen Ausscheidungsorgane wie Nieren, Blase oder Harnwege intakt sein, um richtig arbeiten zu können. Das Salz soll hier vorbeugend wirken und beispielsweise Entzündungen bei diesen Organen vermeiden.
Insgesamt bietet dieses Schüssler Salz eine gute Grundlage für Übergewichtige, da dieses Präparat zum einen Übergewicht abbauen kann, zum anderen aber auch das Gefühl nach Heißhunger reduzieren kann.

Schüssler Salz Nr. 9 - Natrium Phosphoricum reguliert den Fettstoffwechsel

Das Schüssler Salz Natrium Phosphoricum ist möglicherweise für Menschen, die sich einer Diät unterziehen ein sehr wichtiges Präparat, denn es regt das Abnehmen an, indem es den Fettstoffwechsel reguliert. Außerdem ist es für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt verantwortlich und wirkt einer Übersäuerung im Körper entgegen. Dieses Gleichgewicht ist nämlich bei Übergewichtigen aus der Balance geraten. Es neutralisiert Säuren, kurbelt den Stoffwechsel an und kann deshalb das Abnehmen sehr gut unterstützen.

Schüssler Salz Nr. 10 - Natrium Sulfuricum entwässert den Körper

Dieses Schüssler Salz ist vor allem aus Fastenkuren als Glaubersalz bekannt. Hierbei dient es der Reinigung und Entschlackung des Körpers. Als Schüssler Salz kann es positiv auf die Verdauung, Lebertätigkeit und den Gallenfluss wirken. Es kann außerdem die Ausscheidung von Verdauungssekreten fördern und wirkt dadurch auch in gewisser Weise entgiftend. Natrium Sulfuricum kann helfen, überschüssiges Wasser im Körper, selbst aus den Zellen auszuscheiden. Alles in allem verbessert dieses Salz den Ausscheidungsprozess, was sich wiederum auch positiv auf Diäten und Abnehmerfolge auswirken kann.

Schüssler Salze sind beim Abnehmen eine gute Unterstützung

Da eine Diät sehr anstrengend ist und auf Dauer auch eine Belastung für den Körper darstellt, ist es wichtig, ihn während dem Abnehmprozess mit verschiedenen Präparaten zu versorgen. Dabei können die Schüssler Salze zum Abnehmen als gute Unterstützung bei der Durchführung von Diäten dienen. Die Salze in Kombination mit einer ausgewogenen und kalorienbewussten Ernährung sowie etwas Sport können zu einem erfolgreichen Gewichtsverlust verhelfen. Dabei sollte individuell entschieden werden, welches Salz man anwendet und am besten für einen selbst geeignet ist.

 

 

Erfahren Sie in dem gelb hinterlegtem Ratgeber mehr über das Thema Abnehmen mit Schüssler Salzen. Geschrieben von der Heilpraktikerin Maria Lohmann

In dem grau hinterlegtem Ratgeber von Schüßler-Therapeutin Sabine Wacker erfahren Sie mehr über die 12 Salze und deren Anwendungsgebiete. Schüssler Salze können in vielen Bereichen des Lebens erfolgreich angewendet werden.
Impressum | Datenschutz