Schüssler Salze Abnehmen

Schüssler Salze kaufen

Schüssler Salze abnehmen

Schüssler Salze sind in Deutschland rezeptfrei aber apothekenpflichtig. Das bedeutet, sie sind aus jeder Apotheke frei beziehbar. Ob es sich dabei um die Apotheke vor Ort oder eine Online-Apotheke handelt, spielt für die Qualität keine Rolle. Bei einer Bestellung im Internet sind die Schüssler Salze mitunter günstiger, da aufgrund der vielen Versandapotheken die Preise stark varrieren. In einem Preisvergleich für Schüssler Salze können diese Apotheken übersichtlich dargestellt werden und das benötigte Mittel in der demzufolge güntigsten Versandapotheke bestellt werden.Besonders preiswert gestalten sich Angebote, die große Mengen anbieten. Hier lassen sich bei einem Stückpreis von 0,1 Cent große Mengen Schüssler Salze abnehmen, denn 1000 Tabletten kosten dann rund 10 Euro. Bei den Online Versandhändlern bieten einige zusätzlich freien Versand ab einem Mindestbestellwert an. Ein Vergleich der Stückpreise im Zusammenhang mit den Versandkosten lohnt deshalb vor dem Kauf.

Unsere Empfehlung: Der Preisvergleich Sparmedo ist sehr übersicht lich sortiert und Vergleich über 80 Versandapotheken.

Hersteller Schüssler Salze

Gängige deutsche Hersteller für Schüssler Salze sind die Deutsche Homöopathie Union (DHU) in Karlsruhe, die Firma Biomineral in Nürnberg oder auch Pflüger Schüssler Salze aus Nordrhein-Westfalen. Alle drei bieten die 12 Grundsalze in Tablettenform an. Zusätzlich sind die Ergänzungsmittel 13-27 von der DHU und Pflüger beziehbar. Das Angebot des Herstellers DHU umfasst außerdem die Joachim Broy Mittel. Grundsätzlich gibt es unter deutschen Herstellern geringe Unterschiede in der Qualität der Schüssler Salze. Das liegt um Einen daran, dass die Mittel unter das deutsche Arznei Mittel Gesetz fallen und nur von eigens dafür registrierten Herstellern auf den Markt gebracht werden dürfen. Zum Anderen gilt das Homöopathische Arzneibuch als gesetzliche Grundlage zur Herstellung der Salze. Das Verfahren ist also in Deutschland einheitlich gestaltet und bietet damit die Sicherheit, dass Schüssler Salze von deutschen Anbietern einen gewissen Standard erfüllen.

Wer durch Schüssler Salze abnehmen möchte, kann diese verschiedene Weise einnehmen. Verbreitet sind die Salze in Tablettenform, die unter die Zunge gelegt werden, wo sie sich auflösen und von der Mundschleimhaut aufgenommen werden. Als Globuli werden kleine Kügelchen bezeichnet, die im Unterschied zu den Tabletten nicht auf Milchzucker sondern auf Rohrzucker basieren. Schüssler Salze sind ebenfalls in Tropfenform erhältlich. Letztere eignen sich besonders für Menschen mit einer Laktose-Intoleranz. Bei Zöliakie, also einer Glutenunverträglichkeit, bieten sich Tabletten an, die statt Weizenstärke mit Kartoffelstärke hergestellt werden. Bei den Tropfen ist zu beachten, dass sie Alkohol enthalten und für Kinder nicht geeignet sind. Mittlerweile gibt es für jeden, der mit Schüssler Salze abnehmen möchte die passende Lösung. Eine kompetente Beratung durch den Arzt oder Apotheker sollte in jedem Fall in Anspruch genommen werden.

 

Erfahren Sie in dem gelb hinterlegtem Ratgeber mehr über das Thema Abnehmen mit Schüssler Salzen. Geschrieben von der Heilpraktikerin Maria Lohmann

In dem grau hinterlegtem Ratgeber von Schüßler-Therapeutin Sabine Wacker erfahren Sie mehr über die 12 Salze und deren Anwendungsgebiete. Schüssler Salze können in vielen Bereichen des Lebens erfolgreich angewendet werden.
Impressum | Datenschutz