Schüssler Salze Abnehmen

So werden Sie natürlich Ihre Pfunde los

Was herkömmliche Diäten versprechen kann Mutter Natur schon lange. Erfahren Sie, wie Sie auf natürlichem Wege Ihr Wohlbefinden steigern und gesund dabei abnehmen.

Appetitzügler aus der Natur

Um Ihrem Heißhunger den Kampf anzusagen gibt es natürliche Appetitzügler, nicht nur das Hungergefühl wird gedämpft, gesund sind sie ebenfalls. Die Spirulina Alge hat sogar noch viel mehr zu bieten, Sie erhöht bei Menschen die regelmäßig Sport treiben nachweislich die Leistungsfähigkeit. Außerdem hat die Alge aus dem Süßwasser einen sehr ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt, was zum allgemeinen Wohlbefinden sehr hilfreich sein kann. Topinambur ist eine Wurzelknolle und ebenfalls ein Appetitzügler der helfen kann. In Ihr ist der Ballaststoff Inulin, dieser kann ein heftig auftretendes Hungergefühl verhindern, man ist schneller und auch bedeutend länger satt. Chili-Schoten kurbeln die Fettverbrennung nochmal kräftig an und auch Sie zügeln den Hunger.

Abnehmen mit Schüssler Salzen

Schüssler Salze können auch ein sehr hilfreiches Mittel sein, um gesundheitsbewusst abzunehmen. Gerade Mineralsalz-Mangelzustände sorgen manchmal dafür, das hartnäckige Fettpolster nur schwer wieder verschwinden, weil sie den Fettstoffwechsel bremsen und das hormonelle Gleichgewicht dauerhaft stören können. Diese Schüssler-Salze sind der Grundstein fürs Abspecken:

  • Kalium Chloratum
  • Natrium Phosphoricum
  • Natrium Sulfuricum

Hilfreiches aus der Pflanzenheilkunde

Auch Heilpflanzen sind ein langjähriges und bewährtes Mittel, schon seit tausenden Jahren kennt man Ihre heilenden Kräfte und mittlerweile ist dies auch nachweisbar bei einigen Pflanzen. Besonders eignen sich Heilpflanzen, die entweder harntreibend oder verdauungsfördernd wirken. So wird nämlich beim Abbau von Stoffwechselprodukten geholfen und eine gut funktionierende Verdauung ist eine sehr wichtige Basis, um die überflüssigen Pfunde endlich loszuwerden. Hier ein paar Heilkräuter die sich besonders gut eignen:

  • Ackerschachtelhalm (harntreibend und blutreinigend)
  • Brennnessel (harntreibend, blutreinigend, reguliert den Blutzuckerspiegel)
  • Melisse (stärkt die Verdauung und kann gegen Blähungen helfen)
  • Passionsblume (kann Reizdarm und Reizmagen lindern)
  • Süßholzwurzel (hilft bei Verstopfung und dabei Stoffwechselabfälle aus den Zellen zu entfernen)
Erfahren Sie in dem gelb hinterlegtem Ratgeber mehr über das Thema Abnehmen mit Schüssler Salzen. Geschrieben von der Heilpraktikerin Maria Lohmann

In dem grau hinterlegtem Ratgeber von Schüßler-Therapeutin Sabine Wacker erfahren Sie mehr über die 12 Salze und deren Anwendungsgebiete. Schüssler Salze können in vielen Bereichen des Lebens erfolgreich angewendet werden.
Impressum | Datenschutz